Es ist Zeit für eine nachhaltige kommunale Mobilitätsplanung

Eine nachhaltige Mobilitätsplanung stellt die Bedürfnisse der Menschen in den Vordergrund. Ziel ist es, ein Leitkonzept für eine zukunftsfähige Mobilität zu erstellen und so die Verkehrswende auf den Weg zu bringen.

Die europäischen Leitlinien für Nachhaltige Urbane Mobilitätsplanung (englisch: Sustainable Urban Mobility Plan, kurz: SUMP) zeigen einen Planungsprozess auf, der die Aspekte einer nachhaltigen Entwicklung im Fokus hat.

Förderscouting-Plattform Hessen

Sie wünschen sich Unterstützung und Beratung zu Fördermitteln im Mobilitätsbereich und sind neugierig, welche Fördermöglichkeiten es gibt?

Checken Sie ein in unsere Förderscouting-Plattform.

Gemeinsam können wir viel bewegen

Wir vom Fachzentrum Nachhaltige Mobilitätsplanung Hessen unterstützen und beraten Kommunen und Landkreise individuell und umfassend im gesamten Planungsprozess: von der Vorbereitung bis zur Evaluation der umgesetzten Maßnahmen. So bringen wir gemeinsam Ihren Mobilitätsplan auf den Weg.

Umfassende Informationen

Persönliche Beratung

Unterstützende Vernetzung

Wir sind persönlich für Sie da

Wir beraten und vernetzen Sie umfassend in allen Belangen der nachhaltigen und integrierten Mobilitätsplanung. Basis dafür sind die europäischen Leitlinien für Sustainable Urban Mobility Planning (SUMP).

Termine

14. Februar 2024

  • House of Logistics and Mobility (HOLM), Frankfurt am Main
  • 10:00 – 15:00

SUMP Netzwerk Treffen -Infoveranstaltung zum Förderprogramm nachhaltige, integrierte Mobilitätspläne

26. Juni 2024

  • DOM HOTEL LIMBURG, Limburg

    SAVE THE DATE
    2. SUMP Netzwerk Treffen
    Infoveranstaltung zum Förderprogramm nachhaltige, integrierte Mobilitätspläne

    Geduld..

      Wir planen bereits unsere nächsten Veranstaltungen für Sie.

      Bleiben Sie über nachhaltige Mobilität auf dem Laufenden.

      Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an.